[Strophe]
Ich renne weg, es will mein‘ Tod.
Sein Beil schwingt knapp an mir vorbei!
Ich bin zu schnell, es bleibt zurück.
Entkomme knapp, es schreit mir nach:

[Refrain]
Komm zu mir!
Hier her!
Geh nicht weg!
Bleib hier!

[Strophe]
Ich schleich‘ mich heimlich aus dem Haus.
Heut bin ich alles, außer brav.
Am nächsten Tag komm‘ ich zurück.
Da steht er da, und faucht mich an.
Er fragt mich wütend wo ich war.
Ich hör‘ nicht hin, versteh‘ nur: Bla, bla bla.
Mir zu blöd, ich renne weg,
Du kriegst mich nicht! Er schreit mir nach:

[Refrain]
Komm zu mir!
Hier her!
Geh nicht weg!
Bleib hier!

[Strophe]
Gebt mir Deckung, rücke vor.
Die Kugeln fliegen an mir vorbei.
Die Erde bebt, Häuser stürzen ein.
Soldat drückt ab, das Geschoss schlägt ein.
Der Feind, er fällt; der Sieg ist mein!
Los Soldat, vorwärts Marsch!

[Bridge]
Gehorche mir!
Du bist mein,
Einzelstück.
Lauf nicht weg!
Ich will dein‘ Tod,
Ich mein es gut,
Soldat komm her,
Ich brauche dich!

[Refrain]
Komm zu mir!
Hier her!
Geh nicht weg!
Bleib hier!